Moderatoren-Ranking - Markus Lanz ist Verlierer des Jahres

Nur noch wenige Zuschauer wollen ihn sehen

Ohje, das neuste Ranking der deutschen Moderatoren wird besonders einem nicht schmecken. Markus Lanz, 44, war im letzten Jahr noch Aufsteiger des Jahres. Das hat sich nun geändert.

Die Plattform "mafo.de" stellt jedes Jahr die besten Moderatoren unseres Landes heraus. Die Ergebnisse gelten als Indikator dafür, wer hierzulande erfolgreich ist und wer eben nicht.

Im aktuellen Ranking steht besonders Markus schlecht dar. Er gilt als Absteiger des Jahres. So sollte dessen Karriere im letzten Jahr eigentlich einen großen Schwung aufnehmen - schließlich übernahm er die Nachfolge von TV-Urgestein Thomas Gottschalk bei "Wetten, dass..?". Doch all die hohen Erwartungen konnte der 44-Jährige nicht erfüllen und wurde sogar harsch kritisiert.

Wenige Zuschauer wollen Markus überhaupt noch im Fernsehen sehen. Was für eine Schlappe... Aber auch Oliver Geissen, 44, und ProSieben-Star Annemarie Warnkross, 35, verlieren in diesem Jahr an Sympathiepunkten.

Als erfolgreichster Moderator gilt immer noch Günther Jauch, 57, der mit seiner Quiz-Sendung "Wer wird Millionär?" und der Talkshow "Günther Jauch" bei den Rezipienten wirklich gut ankommt.