Cory Monteiths Freundin Lea Michele kann wieder lächeln

Das Leben muss für sie weitergehen

Für Schauspielerin Lea Michele, 26, muss das Leben nach dem tragischen Tod ihres Freund und Kollegen Cory Monteith weitergehen. Der "Glee"-Produzent bezeichnete Michele als "stärkste Person, die ich kenne"; ihre Stärke bewies sie auch bei den Teen Choice Awards, als sie nur wenige Wochen nach dem schmerzhaften Verlust eine rührende Rede in Gedenken an Cory hielt.

Auf Twitter zeigt Lea, dass sie eine wahre Kämpferin ist, die immer aufstehen und ihr Lächeln nie verlieren wird. Ihren Nervenzusammebruch hat sie mit Hilfe ihrer Freunde und "Glee" überwunden.

Bei "Glee" bekommt "Rachel Berry", wie sie in der Serie heißt, demnächst eine neue beste Freundin. Demi Lovato, 21, wird "Dani" aus New York spielen.

Die 5. Staffel startet in den USA am 26. September. Deutsche Fans werden sich noch etwas gedulden müssen.