Jorge Gonzalez - 'Mein Papi kennt das Glücksgeheimnis'

OK! durfte Vater und Sohn einen Tag lang begleiten

Jorge Gonzalez und Vater Miguel Gudelio lassen es sich an der Außenalster in Hamburg gut gehen. Mit dabei: Hund Willie Was nehmen wir? Auf dem Isemarkt entscheiden sich Vater und Sohn für leckere Tomaten zum Abendessen Hansetour: Mit Jorges weißem Flitzer geht es auf die kleine Stadtrundfahrt Jorge und sein Papa Salud!

Seit 1994 fühlt sich Laufsteg-Trainer Jorge Gonzalez, 46, in Hamburg wohl – aber er vermisst seine kubanische Familie. Umso mehr freut sich der frühere „Germany's Next Topmodel“-Juror, dass gerade Papa Miguel Gudelio drei Monate lang zu Besuch ist. Der 91-Jährige ist noch topfit und begleitet Jorge derzeit zu allen Terminen, OK! durfte sie einen Tag dabei sein:

„Mein Papi kennt das Glücksgeheimnis: Er isst dreimal täglich Fleisch“, verrät High-Heel-King Jorge im exklusiven OK!-Interview.

Und ergänzt: „Es ist unglaublich, aber er beginnt den Tag mit Spiegeleiern und Speck und hört abends mit Steak und Pommes auf.“

Aber nicht nur das Essen macht's: „Er ist sehr lebensfreudig, lacht und tanzt viel“, erzählt Jorge weiter.

Für immer nach Deutschland holen will er seinen Vater aber nicht. „Er bleibt in Kuba, wo er glücklich ist. Außerdem wäre es ihm hier im Winter auch viel zu kalt.“

Die ganze Geschichte lesen Sie in der aktuellen OK! - ab dem 21. August im Handel!