Heidi Klum - Mager wegen fiesem Beauty-Battle mit Mel B.?

OK! Coverstory: Alles über den Psycho-Krieg bei 'America's Got Talent'

Mel B. vs. Heidi Klum: Heidis sonst so unbeschwertes Lächeln wirkt wie eingefroren. In der Setzt der private Beauty-Battle mit Mel B. Heidi so zu, dass sie immer mehr an Gewicht verliert? Seit sie neben Mel B. in der Jury sitzt, treibt Heidi mit Lover Martin exzessiv Sport Echte Freundinnen werden sie wohl nicht: Mel B. und Heidi Klum Heidi Klum und das Ex-

Sie wollen die andere stets in den Schatten stellen – und sorgen so für Spannung. Heidi Klum, 40, und Jury-Kollegin Mel B, 38, schenken sich bei der neuen Staffel von „America’s Got Talent“ nichts - und liefern sich einen echten Diven-Fight!

„Sie versuchen, sich ständig zu überbieten“, verrät ein Produktions-Insider der US-Version von "Das Supertalent". Kein Wunder, schließlich sind es beide gewohnt, im Mittelpunkt zu stehen.

Hier die Power-Model-Mama, die mühelos vier Kinder, unzählige Werbe-Deals und eine Vorzeige-Karriere wuppt – da die Dreifach-Mama, die
eine Fitness- und TV-Karriere vorantreibt und so fit und sexy ist, dass 18-Jährige vor Neid erblassen.

Klar, dass die eine der anderen im privaten Beauty-Battle möglichst wenig Zeit im Rampenlicht gönnt. Schließlich wissen beide nicht, wie  lange sie darin noch eine gute Figur machen.

Dabei hatte Heidi noch vor Beginn der Auditions gescherzt: „Ich denke nicht, dass die Krallen ausgefahren werden“, und fügte vielsagend
hinzu, „wir haben zwar Krallen, ich denke aber nicht, dass sie kratzen werden."

Dennoch ist jetzt ein Wettlauf um den heißesten Look entbrannt – mit sichtbaren Folgen bei Heidi. Denn so dünn und ausgezehrt wie derzeit war sie selten.

„Heidi betont stets, dass sie schlanker sei als Mel. Die ist genervt und rollt dann nur mit den Augen“, packt das Produktionsmitglied aus. Und Heidi geht noch weiter, beschäftigt ein Extra-Team für ihren Look.

Alles zum Psycho-Krieg, die neuen Fotos und heißen 'GNTM'-Gossip gibt's in der aktuellen OK! - ab dem 21. August im Handel!