Lee Thompson Young - Wurde er erschossen?

Mysteriöser Selbstmord noch ungeklärt

Lee Thompson Young, †29, wurde am Montag, 19. August, tot in seiner Wohnung aufgefunden und auch wenn bisher alles auf einen Selbstmord hindeutet, ist die Todesursache noch nicht endgültig geklärt. Vielmehr kursieren Spekulationen, dass es sich auch um Mord gehandelt haben könnte.

Wie kam der noch so junge 'Rizzoli & Isles'-Star ums Leben? Das beschäftigt nicht nur ganz Hollywood, sondern auch die Ermittler sowie seine Familie.

Nachdem der einstige Disney-Star mit einem Kopfschuss in seiner Wohnung gefunden wurde, wird nun alles daran gesetzt die mysteriösen Umstände zu klären, denn es gab keinen Abschiedsbrief, der auf einen Selbstmord hindeutet, wie ein Insider gegenüber "TMZ" berichtet. Zudem soll er ein Tagebuch geführt haben, doch auch darin weist nichts auf die vermutete Todesursache hin.

Der Schauspieler galt als lebensfroher und gut gelaunter Mensch und Kollege, umso überraschender ist sein Tod. Doch was steckte hinter der Fassade des strahlenden 29-jährigen? Nun werden Stimmen laut, dass es sich wohlmöglich um Mord gehandelt haben soll und er nicht selber sein Leben beendet hat. Die Indizien würden zumindest dafür sprechen.

Doch, was wirklich geschah, wird wohl niemals bis ins letzte Detail aufgeklärt werden können. Der ungefähre Hergang wird in den nächsten Wochen nach und nach aufgeklärt werden.