Victoria Beckham will ein Mode-Imperium

Die Designerin möchte noch viele weitere Sachen kreieren

Victoria Beckham arbeitet hart und liebt Mode Sie möchte noch mehr entwerfen Victoria weiß, was sie will

Da kriegt eine aber nicht genug. Victoria Beckham, 39, ist für ihren Ehrgeiz bekannt. Die Power-Frau arbeitet hart und versucht, sich ständig selbst zu übertreffen. Doch jetzt verrät "Posh", dass ihr das noch nicht genug ist und sie größere Ziele verfolgt.

Was sie will, schafft sie in der Regel auch. Das gilt wohl auch für ihren nächsten, großen Traum. Das "Spice Girl" möchte nämlich noch höher hinaus in der Modewelt.

"Ich habe zurzeit fünf Kategorien. Irgendwann würde ich gerne Schuhe kreieren, ich würde gerne Parfüm kreieren, ich würde gerne Make-Up kreieren, ich würde gerne Unterwäsche kreieren. Ich will größer und größer werden. Ich will unbedingt ein Imperium", erzählt sie dem "Style"-Magazin der "New York Times".

Klingt nach einem sehr ambitionierten Plan der Designerin. Den Humor verliert sie vor lauter Arbeit anscheinend auch nicht. Als letztens jemand Essen in Fotos platzieren wollte, als Aufnahmen von ihr geschossen wurden, sagte sie nur ironisch: "Wir wollen nicht, dass irgendjemand weiß, dass ich esse. Warum das ruinieren?"

Wenn die Gattin von David Beckham, 38, noch so über sich scherzen kann, dann wird sie auch sicherlich ein Imperium auf die Beine stellen können.