Chris Brown malt fiese Graffiti auf Karrueche Trans Auto

Seine On-Off-Freundin ist nicht wirklich happy über das Kunstwerk

Es sollte wahrscheinlich seine große Liebeserklärung an On-/Off-Freundin Karrueche Tran, 25, werden. Doch die ist alles andere als happy: Chris Brown, 24, wollte ihr Auto mit Graffiti verschönern, doch das ging leider nach hinten los …

Die Autobesitzerin postete ein Bild vom Resultat auf Instagram - dabei sitzt sie auf dem besprayten Fahrzeug, ihr Gesicht spricht Bände.

Auf dem weißen Auto sind Monstergesichter in Blau und Pink zu erkennen - damit hat Chris wohl nicht wirklich den Geschmack von Karrueche getroffen.

In einem Twitter-Statement verriet der Sänger: "Ich male Monster-Bilder, weil es ein Spiegelbild dieser ganzen 'bitchass niggas' und dieses 'bitchass system' ist."

Chris, der erst kürzlich zu 1000 Sozialstunden wegen Verletzung seiner Bewährungsauflagen verurteilt wurde, scheint sich momentan gegen alles aufzulehnen. Auf Twitter lässt er fast stündlich seine Meinung über das politische System aus und wirft mit Anfeindungen nur so um sich.

Blöd für Karrueche, die muss ab jetzt mit einem Monster-Auto durch die Gegend fahren …