Wird Adele bald Autorin?

Die Sängerin soll demnächst ein Kinderbuch verfassen

Superstar Adele, 25, könnte demnächst unter die Autoren gehen, denn die Sängerin hat ein Angebot eines Verlages bekommen. So soll sie ein Kinderbuch zum Thema Schwangerschaft schreiben.

Alles was die "Rolling in the Deep"-Sängerin anfasst, wird zu Gold. Da wundert es keinen, dass der britische Verlag Puffin, auch ein Stück von dem Erfolg abhaben möchte. Das Buch soll für Leseanfänger geeignet sein und Kindern alles rund um das Thema Schwangerschaft erklären und es mit vielen bunten Illustrationen näherbringen.

Wie praktisch - denn Adele ist erst vor zehn Monaten selbst Mama des kleinen Angelos geworden. Die Sängerin ist von dem Vorschlag begeistert:

"Adele findet die Idee großartig. Es wird nichts allzu Persönliches über sie verraten, weil das nicht ihr Stil ist. Aber das Buch wird etwas Besonderes, eine Erinnerung an die Tage als junge Mama und auch etwas, das sie ihrem Sohn widmen kann. Alle sind so gespannt", verrät ein Bekannter im "Daily Star".

Adele, die für ihren Titelsong "Skyfall" zum gleichnamigen "James Bond"-Film sogar einen Oscar erhalten hat, wäre auch nicht die erste berühmte Sängerin, die ein Kinderbuch verfasst. Stars wie Madonna haben ebenfalls Kinderbücher verfasst und das mit Erfolg.

Themen