Lea Michele – 'Finn'-Kette bei Cory Monteith' Tribut-Folge

Ganz nah an ihrem Herzen

Lea Michele, 26, soll es momentan zwar schon wieder besser gehen, jedoch steht die Welt für sie wohl immer noch Kopf, seitdem ihr Freund und Schauspielkollege Cory Monteith, † 31, tot aufgefunden wurde. Trotzdem fasst sie langsam Mut und gibt immer mehr öffentliche Statements ab, so wie das: Eine Kette, die den Schriftzug "Finn" trägt, Corys "Glee"-Seriencharakter.

Auf Twitter postet sie einen Schnappschuss ihres Halses und kommentiert diesen wie folgt: "Heute…" 

In dieser Woche wurde nämlich die "Glee"-Folge gefilmt, die als Tribut-Folge für Monteith extra angelegt wurde.

"An einem Punkt hatten wir überlegt, dass sein Charakter an einer Überdosis sterben wird  (…). Doch dann entschieden wir, dass wir ihn (Cory) nicht so gehen lassen wollten," so Ryan Murphy, der Macher von "Glee".

So oder so wird es wohl noch lange dauern, bis der Tod von Cory Monteith einigermaßen verdaut wurde. Wie soll es auch schnell gehen, wenn ein viel zu junger Mensch von uns gehen musste...