Cheryl Cole zeigt halbnackt ihr Monster-Popo-Tattoo!

Schockierende Ausmaße...

Eine Blumenwiese auf dem Popo: Welche Frau träumt nicht davon? Naja, so ganz können wir das Mega-Monster-Tattoo auf Cheryl Coles Popo nicht nachvollziehen. Das Blumenmeer der 30-Jährigen nimmt weitaus größere Ausmaße an, als vorab vermutet.

Schon im Februar hatte die ehemalige "Girls Aloud"-Sängerin ihre Fans auf der Bühne erahnen lassen, dass sie sich etwas nettes über und höchstwahrscheinlich auch auf ihren Allerwertesten hat tättowieren lassen. 

Doch dass der Körperschmuck von ihren Oberschenkeln bis hin zum Rücken reicht, ist nun doch eine Nummer zu bunt…

Ihr Tättowierer präsentierte sein Kunstwerk auf Instagram und verriet, dass Cole während der schmerzhaften Prozedur sehr stark geblieben ist.

Gegenüber der britischen "Sun" gestand sie: "Es war sehr schmerzvoll, also ich denke, ich bin mit Tattoos jetzt durch. Ich habe die Tätowierung nicht aus einem besonderen Grund, ich mochte einfach das Design." 

Jedem das seine!