Taylor Swift mit Harry Styles auf VMA Aftershowparty

Nachdem sie zuvor öffentlich über ihn hergezogen hatte

Nanu?!? Was sehen unsere Augen denn da? Eigentlich dachten wir, Taylor Swift, 23, wäre auf ihren Ex Harry Styles, 19, gar nicht gut zu sprechen. Bei den VMAs am Sonntag, 25. August, hatte die erfolgreiche Country-Pop-Sängerin ordentlich über den One Direction-Star hergezogen und sogar das böse F-Wort benutzt. 

Nun aber dieses Foto: das angeblich so zerstrittene Ex-Paar gemeinsam auf einem Pic, das scheinbar auf einer Aftershowparty aufgenommen wurde.

Während sie ein Zusammentreffen auf der Bühne vermieden, zeigten sich der Boyband-Sänger und die Frau, die ihre gescheiterten Beziehungen bekanntermaßen in ihren Songs verarbeitet, ganz offen auf diesem Schnappschuss. 

Mit von der Partie war Taylors guter Freund Ed Sheeran, 22. "Gastgeber der VMA Afterparty @grandlifehotels mit Taylor Swift, Ed Sheeran & Harry Styles", kommentierte der Instagram-Nutzer @spikyphil das Foto, das er in den frühen Morgenstunden hochgeladen hatte. 

Doch was hat das Foto zu bedeuten? Ist es etwa ein reiner Zufall, dass sich Taylor und Harry auf der Party trafen und zusammen um ein Foto gebeten wurden? Richtig glücklich sieht die Sängerin zumindest nicht aus. Oder war die fiese Lästerattacke auf den Ex nichts anderes als eine PR-Aktion, während die beiden Musiker immer noch gut befreundet sind? Urteilt selbst.