Platz 1 auf 'Forbes'-Liste - Madonna ist Bestverdienende

125 Millionen Dollar Einkommen im Jahr 2012

Madonna kann es eben doch noch. Auch wenn die "Queen of Pop" so langsam in die Jahre kommt, kann ihr in Sachen Einkommen so schnell niemand etwas vormachen. Kein Promi verdiente laut "Forbes" im vergangenen Jahr mehr als die 55-Jährige. 

Die Dame aus dem Showgeschäft weiß eben, wie der Hase läuft. Allein im Jahr 2012 soll sie so unglaubliche 125 Millionen Dollar eingenommen haben: das macht umgerechnet knapp 8 Millionen Euro im Monat!

Im vergangenen Jahr ging der erste Platz übrigens noch an Talk-Masterin Oprah Winfrey, 59, die 2011 165 Millionen Dollar erwirtschaftete. Mit schlappen 77 Millionen Jahreseinkommen im Jahr 2012 muss sich der TV-Celebrity dieses Mal allerdings mit Platz 13 zufrieden geben. 

Ebenfalls auf den ersten 20 Plätzen: Größen wie Steven Spielberg, 66, der auf Rang Zwei landete, Lady Gaga, 27, Musik- und Filmproduzent Simon Cowell, 53, und die "Shades of Grey"-Autorin E. L. James.