Alec Baldwin - Erster Ausflug mit Tochter Carmen Gabriel

Es kam zu Handgreiflichkeiten mit einem Paparazzo

Alec Baldwins, 55, Frau Hilaria und ihre neugeborene Tochter Carmen Gabriel durften das Krankenhaus bereits verlassen. Nun wurden sie gestern, 27.August erstmals gesichtet, wie sie mit ihrem Sprössling ihre Wohnung verlassen.

Einen Blick auf die kleine Carmen konnte man allerdings nicht erhaschen, da ihre Eltern sie sicherheitshalber unter einer blauen Decke versteckten.

Das erste gemeinsame Kind von Hilaria und Alec kam letzten Freitag, 23.August, zur Welt und durfte schon am Sonntag, 25.August mit den Eltern nach Hause fahren.

Nach diesem Ausflug passierte allerdings noch etwas unerfreuliches. Der frischgebackene zweifache Vater geriet einmal wieder mit einem Fotografen in einen Streit und wurde sogar handgreiflich. 

Seine Frau Hilaria versuchte noch anfangs Alec zu beruhigen, gab dann aber auf und versteckte sich in einer Buchhandlung. Zu dem Zeitpunkt war die kleine Carmen Gabriel allerdings nicht mehr dabei.

Der 55-Jährige ist dafür bekannt, dass er sein Privatleben vor der Öffentlichkeit schützen will.