Victoria Beckham designt 'Shades of Grey'-Kostüme

Posh ist Favoritin der Filmemacher

Posh im Fetisch-Business? Oh ja! Denn wenn es nach den Machern der heiß begehrten Buchverfilmung "Shades of Grey" geht, ist Victoria Beckham im Rennen um eine ganz wichtige Rolle im Film. Sie soll die sexy Kostüme schneidern!

Die 39-Jährige darf vielleicht bald schon neckische Kostüme mit Lack und Leder für die Darsteller der Erotik-Trilogie entwerfen, wie der "Daily Star" berichtet.

Für die vierfache Mutter selbst wäre das nicht nur ein modischer Ritterschlag, sondern dürfte sie auch als kreativen Modekopf noch berühmter machen. Neben Beckham stehen auf der Wunsch-Liste der Filmemacher Design-Größen wie Diane Von Furstberg, Dolce And Gabbana, Calvin Klein und Marc Jacobs. Doch Posh soll der absolute Favorit sein und könnte das Rennen um den begehrten Job machen.

Wem sie dann jedoch die Kleider auf den Leib schneidern darf, ist dagegen immer noch ein großes Geheimnis. Als heiße Favoriten auf die Hauptrollen gelten derzeit Dakota Johnson und Charlie Hinnahm.