Oha! Robin Thicke grapscht Blondine an den nackten Po

Nach Miley-Cyrus-Sex-Eklat: Ob das seiner Frau Paula Patton gefällt?

Robin Thicke, 36, scheint seine Vorliebe für schöne Frauen nicht nur im Video von "Blurred Lines" oder mit Miley Cyrus auf der Bühne auszuleben. Bei einer VMA After-Party legte er bei einem weiblichen Fan Hand an. Ooops!

Die MTV VMAs waren mit Thickes und Miley Cyrus' Sex-Auftritt eigentlich schon aufregend genug, doch auch nach der Verleihung war für den Sänger noch lange nicht Schluss. Er feierte feuchtfröhlich bei einer After-Party in einem Club in New York weiter.

Die Gelegenheit nutzte ein Fan und machte mit dem Superstar ein Foto - bis dahin nichts Besonderes, doch was der Spiegel im Hintergrund des Bildes verrät, dürfte nicht nur dem Sänger selbst die Schamesröte ins Gesicht treiben.

Thicke fasst der Blondine beherzt an den Hintern. Nur dumm, dass er wohl nicht den Spiegel auf dem Plan hatte, der freien Blick auf den bösen Grapscher gewährt.

Jen Leadley veröffentlichte den Schnappschuss auf Twitter und schreibt dazu: †ª@PaulaPattonXO†¬ guck dir die Reflektion an, Mädchen"

Paula Patton ist keine Geringere als die Frau des 36-Jährigen, die auch bei der Party mit dabei gewesen sein soll. Doch von den flinken Fingern ihres Liebsten dürfte sie wohl nichts mitbekommen haben.

Zwar betonte sie erst nach dem heißen Auftritt ihres Mannes mit Cyrus, dass sie nicht eifersüchtig sei, doch so ein offensichtliches Handfoul dürfte selbst ihr zu weit gehen. Jetzt kommt's dicke für Thicke!