Ist Kates Schwester Pippa Middleton bereits verlobt?

Bereits im Frühling soll sie mit ihren Freund Nico Jackson vor den Traualtar treten

Pippa Middleton und Nico Jackson sollen sich bereits verlobt haben Die beiden verstehen sich blendend Dabei sind sie erst seit sechs Monaten ein Paar

Und noch eine freudige Botschaft - ein weiteres Paar soll sich verlobt haben. Für Pippa Middleton, 29, die Schwester von Herzogin Kate, 31, und ihren Freund Nico Jackson, 35, sollen schon bald die Hochzeitsglocken läuten.

Still und heimlich und ohne viel Aufsehen - Pippa und ihr Freund Nico, der als Börsenmakler arbeitet, sollen sich verlobt haben. Das Paar ist zwar erst seit sechs Monaten zusammen, doch das reicht ihnen anscheinend schon, um den Bund fürs Leben schließen zu wollen.

"Pippa könnte sich nicht sicherer sein, dass Nico der Eine für sie ist. Sie passen so gut zueinander und ihre Familien verstehen sich auch super. Jeder freut sich sehr für Pippa", erzählt ein Freund der britischen "Sunday People".

Es wird erwartet, dass die Verlobung nach ihrem 30. Geburtstag am 6. September verkündet werden soll. Die Hochzeit soll dann im Frühling stattfinden. "Pippa liebte den Anblick Kates vor dem Traualtar, jetzt ist ihre Zeit gekommen", erzählt die Quelle weiter.

Da scheint der Terminkalender der englischen Königsfamilie aber schon recht voll zu sein im nächsten Frühjahr. Denn erst letzte Woche wurde bekannt, dass Pippas Schwippschwager Prinz Harry, 28, seine Trauung ebenfalls für die Jahreszeit ansetzt. Vielleicht erwartet uns ja sogar eine Doppel-Hochzeit!

Wir sind auch gespannt, ob sich Kate die Ehre gibt und als Trauzeugin für ihre Schwester zur Verfügung steht.