Liam Hemsworth - Management will Trennung von Miley Cyrus

Die Skandal-Sängerin sei nicht gut für ihn

Wir alle können uns immer noch sehr gut an den peinlichen Porno-Auftritt von Miley Cyrus, 20, bei den diesjährigen VMAs erinnern. Das Management ihres Verlobten Liam Hemsworth, 23, will nun die Trennung.

Bekannt ist, dass selbst Liam den kleinen Skandal um seine Freundin alles andere als gut findet. Der Schauspieler flüchtete sogar gerade in ein anderes Land, um etwas Abstand von der ganzen Sache zu gewinnen.

Kein Wunder! Liam will sich als ernstzunehmender Hollywood-Star etablieren, seine Lebensgefährtin macht indes mit Popo-Auftritten auf sich aufmerkam. Keine wirklich gute und passende Konstellation.

Deshalb will Liams Management jetzt die Reißleine ziehen. "Sein gesamtes Team fleht ihn an, sich von ihr zu trennen, weil sie ausschließlich negativ für seinen Ruf und seine Karriere ist", so ein Insider gegenüber "RadarOnline".

Es scheint sogar so, als sei die drastische Entscheidung längst gefallen: "Es ist so gut wie vorbei. Er weiß, dass er nicht mit ihr zusammen bleiben kann, wenn das die Person ist, die sie geworden ist."

Arme Miley!