Aua! Barbara Engel mit Blut-Wunde auf dem roten Teppich

Das schaut nach einem schmerzhaften Rasierunfall aus...

Roter Teppich, rote Lippen, die Atmosphäre bei der "Liberace"-Premiere in Berlin ist gut, Barbara Engel strahlt den Kameramännern entgegen. Aber oh Schreck! Von ihrem Schienbein fließt Blut!

Die Designerin scheint das Malheur, das nach einem bösen Rasierunfall aussieht, nicht zu bemerken. Mit Turban auf dem Kopf strahlt sie in die Kamera, als wäre nichts los - und das dachte die 60-Jährige wahrscheinlich auch, aber einer Kamera entgeht eben nichts.

Sie war aber nicht die einzige, die für Aufregung sorgte. Hauptdarsteller Michael Douglas, 68, zeigte stolz seinen Ehering und betonte, die Beziehung zu Catherine Zeta Jones, 43, sei noch nicht vorbei.