Taylor Swift macht's mit David Beckham

Die Sängerin spielt in ihrer 1. Kinorolle an der Seite von David Beckham

David Beckham und Taylor Swift stehen bald gemeinsam vor der Kamera Samuel L. Jackson spielt auch mit in dem Film 'The Secret Service' Auch Adele ist wohl Teil des Casts

Victoria, pass gut auf deinen David auf - denn Taylor Swift, 23, wird bald um den charmanten Briten herumschwirren. Die US-Sängerin konnte ihre erste große Filmrolle an Land ziehen und kann demnächst mit dem Profi-Kicker auf der Leinwand bestaunt werden.

Das hört sich aber nach einer grandiosen Besetzung an! Für die Comic-Verfilmung "The Secret Service" drücken sich die Promis die Klinke in die Hand. Neben Schauspielern wie Samuel L. Jackson, 64, und Colin Firth, 52, heißt es auch, dass Michael Caine, 80, und Popsängerin Adele, 25, in dem Film mitspielen werden.

Jetzt sollen sich eben auch Taylor Swift und David Beckham, 38, in die hochkarätige Besetzung einreihen, wie "Daily Mirror" erfahren haben will.

"Taylor ist frisch und noch ein unverbrauchtes Gesicht in Hollywood. Sie muss allerdings für ihre Rollen ein hartes Martial-Arts-Training über sich ergehen lassen" erzählt ein Mitglied der Produktion. Der Filmstart des Agentenstreifens soll bereits im Oktober sein.

"Taylor freut sich riesig auf die Zusammenarbeit mit David, den sie außerdem bewundert", heißt es weiter. Welche Rolle David spielen wird, ist noch nicht bekannt.

Für die Schauspielerin wäre es die perfekte Gelegenheit, ein weiteres Standbein aufzubauen, falls sie mal kleine Lust mehr auf die Musik haben sollte.

Es bleibt abzuwarten, ob die Country-Prinzessin mit ihren Schauspielkünsten überzeugen oder nur über Verflossene singen kann.