Liam Payne rettete seinem besten Freund beim Brand das Leben

Vater des Opfers ist unendlich dankbar

Jeden Tag eine gute Tat. Doch Liam Payne, 20, von One Direction rettete jetzt sogar ein Leben. Nach einer Explosion auf seinem Balkon handelte Liam vorbildlich.

Am Mittwoch brannte es bei Liam lichterloh. Während der Explosion war der Sänger gerade in der Küche, sein bester Freund Andy Samuels befand sich allerdings an der Unglücksstelle und soll das Feuer sogar ausgelöst haben.

Liam war sofort zur Stelle und konnte so noch Schlimmeres verhindern. Jetzt spricht der Vater des Brandopfers gegenüber "The Mirror":

"Wir sind Liam so dankbar, dass er ihm das Leben gerettet hat. Ein Windlicht explodierte gerade, als Andy es anmachen wollte und die Flammen ihn sofort erfassten. Liam half ihm, die Flammen zu ersticken und hat ihn mit Wasser begossen. Er hat schnell gehandelt."

Trotzdem muss Andy wegen seiner schweren Verbrennungen am gesamten Körper im Krankenhaus auch weiterhin behandelt werden - sein Zustand sei aber stabil.