Fehlgeburt - Jack Osbourne & Frau Lisa verlieren ihr Baby

Das Paar teilte die traurige Nachricht auf ihrem Blog mit

Traurige Nachrichten von Jack Osbourne, 27, und seiner Frau Lisa Stelly. Das Paar gab nun bekannt, dass sie ihr ungeborenes Baby verloren haben.

Erst vor Kurzem teilten die werdenden Eltern die Nachricht über die zweite Schwangerschaft von Lisa mit der Öffentlichkeit, nun folgte der Schock für das Paar.

Bereits vor einigen Tagen verlor die 27-Jährige ihr Ungeborenes, wie sie auf ihrem Blog nun erklärte: "Ich fürchte diese Ankündigung … Ich brauchte einige Zeit, bevor ich es sagen konnte. Jack und ich haben unseren ungeborenen Jungen letzte Woche verloren."

Eine harte Zeit, die das Paar nun durchstehen muss, wie Lisa hinzufügt. Ihre Glaube an Gott gibt den beiden nun die nötige Kraft. Zudem dürfte auch ihr erstes Kind Pearl, 1, besonders wichtig in dieser schweren Situation sein.

Dabei scheinen die schlimmen Nachrichten für den Sohn von Ozzy Osbourne nicht abreißen zu wollen. Erst vor einigen Monaten wurde bei ihm die Nervenkrankheit Multiple Sklerose diagnostiziert.

Themen