Zach Galifianakis wird zum ersten Mal Vater

Der 'Hangover'-Star sagte wegen Geburt Filmpremiere ab

Wow, was ist denn da los? Niemand wusste, dass Zach Galifianakis, 43, bekannt aus der Filmreihe "Hangover", mit seiner Frau Quinn das erste Kind erwartet. Jetzt soll die Liebste schon in den Wehen liegen.

Diese erfreuliche Neuigkeit teilte Zachs Sprecher via "E!News" erst gestern, 07. September, mit. Der Schauspieler und seine Ehefrau sind seit einem Jahr verheiratet und können die Geburt sicherlich gar nicht mehr abwarten.

Genau in diesem Moment könnte das erste Baby des Paares sogar schon auf der Welt sein. Zach musste, um seiner Frau Quinn beizustehen, die Premiere seines aktuellen Film "You Are Here" beim Filmfestival in Toronto absagen.

Ein Freund der werdenden Eltern teilt dem Magazin "US" mit: "Sie haben das Baby geheimgehalten. Sie haben es versucht, seitdem sie verheiratet sind. Zach wird ein großartiger Vater sein!

Wir können uns noch ganz genau an Zachs Papaqualitäten - zumindest im Film - erinnern. Beim ersten Teil von "Hangover" kümmerte sich der 43-Jährige ganz rührend um ein gefundenes Baby.

Wir sagen jetzt schon mal: Herzlichen Glückwunsch!