Kate Middleton mag Harrys Freundin Cressida Bonas nicht

Persönliche Abneigung gegen das Model

Auweia! Kate Middleton, 31, und ihr Schwager Prinz Harry, 28, verstehen sich zwar wirklich blendend, doch jetzt mischt sich die Herzogin in private Angelegenheiten ein.

Bei Harry wird es anscheinend ernst. Mit Model-Freundin Cressida Bonas, 24, hat er die perfekte Frau an seiner Seite gefunden - das ist zumindest die eigene Meinung.

Kate dagegen hegt für Cressida nicht ganz so positive Gefühle. "Cressida hat gesagt, dass Kate nicht begeistert von ihrer Beziehung mit Harry ist", plaudert ein Vertrauter der Blondine aus.

Das hat allerdings auch einen ganz besonderen Grund: Cressidas Halbschwester Isabella war einst mit Prinz William, 31, liiert und der Grund für die kurzzeitige Trennung zwischen Kate und William im Jahr 2007. Das kann Kate nicht vergessen und meidet deswegen nun die ganze Bonas-Familie.

Ein Grund für Harry seine ganze Beziehung noch einmal zu überdenken? Unwahrscheinlich. "Cressida ist die Eine. Harry ist ihr sehr nahe", heißt es weiter.

Kate muss sich also wohl oder übel mit der neuen "Verwandtschaft" arrangieren.