Kanye West will ein zweites Kind von Kim Kardashian

Doch Kim denkt nicht daran und will nur wieder ihre alte Figur zurück

Kim Kardashian und Kanye West sind erst kürzlich Eltern geworden Die kleine 'Nori' soll Doch Kim wünscht sich nur ihre alte Figur zurück

Eigentlich sollte Kim Kardashian, 32, wissen, wie schön es ist, in einer Großfamilie zu leben. Schließlich hat sie selbst mehrere Geschwister. Doch zurzeit hat sie alles andere im Kopf, als an einem Geschwisterchen für "Nori" zu arbeiten. Ihr Partner Kanye West, 36, sieht das allerdings ganz anders und will so schnell wie möglich für Nachwuchs sorgen.

Da versucht das It-Girl gerade alles, um ihre Babypfunde loszuwerden, um wieder in ihrer alte Figur zu passen, da kommt ihr Liebster mit dem Wunsch, ein zweites Kind in die Welt zu setzen, wie "RadarOnline" berichtet.

"Kim ist zurzeit wirklich darauf fokussiert, ihren früheren Körper wiederzubekommen. Aber Kanye möchte unbedingt ein zweites Baby und will keinen zu großen Altersunterschied zwischen North und ihrem Geschwisterchen", erzählt die Quelle.

Doch davon will der Reality-Star nichts wissen. "Kim denkt nicht daran, erneut neun qualvolle Monate zu durchleben", heißt es weiter. Ihr einziges Ziel sei es, wieder in Form zu kommen.

Sogar über einen chirurgischen Eingriff soll sie nachgedacht haben. Kim fände ihre Brüste zu groß und ist der Meinung sie würden schlaff herunterhängen.

Doch für Kanye kommen Schönheitsoperationen nicht infrage. "Er rastet bei dem Gedanken daran total aus und sagt Kim immer, wie schön er sie doch finde", berichtet der Insider.

Kanye West verlor seine Mutter 2007 bei einem Schönheitseingriff, seitdem ist das Thema für ihn ein rotes Tuch. Er möchte einfach nicht noch einen geliebten Menschen dadurch verlieren.