Boris Becker veröffentlicht Memoiren - Er spricht Klartext

Es wird um den 'Scheidungskrimi mit Barbara' gehen

Boris Becker nimmt in seiner Biografie Stellung Kind aus der Besenkammer? Anna Ermakowa und ihre Mutter Angela Ermakowa In den Memoiren wird der 'Scheidungskrimi mit Barbara' erstmals thematisiert 2009 heiratete Boris Lilly

Boris Becker, 43, gewann sechs Grand-Slam-Turniere, doch der ehemalige Tennisspieler ist nicht nur für seine sportlichen Leistungen bekannt. Bevor er Lilly Becker, 35, heiratete, machte er vor allem wegen seinem Privatleben skandalöse Schlagzeilen. Am 2. Oktober erscheint nun Beckers zweites Buch "Das Leben ist kein Spiel".

In den Memoiren soll laut dem Herbig Verlag auch der "Scheidungskrimi mit Barbara" thematisiert werden, zu dem sich das Ex-Paar bisher schwieg.

Auch "die Zeugung seiner Tochter Anna, den Sorgerechtsstreit mit Angela Ermakowa, Firmenpleiten, Skandale, sein Leben nach dem Tennis" werden angesprochen. Anna Ermakowa soll nach einem Besenkammer-Quickie mit dem russisch-afrikanischen Model Angela Ermakowa enstanden sein. Mittlerweile ist Anna bereits 13 Jahre alt.

Das 288 Seiten lange Enthüllungsbuch sorgte bereits vorab für Furore, da einem Bericht der "Bunte" zufolge eine Ex-Freundin dagegen geklagt haben soll. Der Verlag dementierte dies allerdings.