'Doctor's Diary'- Florian David Fitz bald wieder Marc Meier?

Er würde die Rolle sehr gerne erneut spielen

Könnte es bald doch eine weitere Staffel der RTL-Erfolgsserie "Doctor's Diary" aus der Feder von Bora Dagtekin ("Türkisch für Anfänger") geben? Hauptdarstellerin Diana Amft, 37, gestand in einem Interview, sie würde ihren alten Job vermissen und nun sagt auch ihr Kollege Florian David Fitz, er hätte nichts dagegen, noch einmal in die Rolle des "Dr. Marc Meier" zu schlüpfen.

"Ich fühle mich nicht festgelegt und ich hätte auch kein Problem, noch mal Marc Meier zu spielen - ich würde mich sogar freuen!", so der 38-Jährige im Interview mit "FOCUS Online"

Fitz machte auch in der Vergangenheit keinen Hehl daraus, bereit für eine Fortsetzung zu sein.

Mit "Doctor's Diary" wurde der Schauspieler als Macho-Arzt einem breiteren Publikum bekannt und feiert seitdem einen Kinoerfolg nach dem anderen. Aktuell ist er in der Dramödie "Da geht noch was" zu sehen.

Wir sagen: Beeilung! Wir warten schon viel zu lange auf mehr von "Doctor's Diary"!