'Dreamball' Andie MacDowell wünscht Sylvie 'Frieden & Liebe'

Die Moderatorin lächelte

Strahlender Mittelpunkt des Die Schauspielerin schickte Sylvie via Twitter aufmunternde Grüße Verstanden sich blendend: Sylvie van der Vaart und Andie MacDowell Sylvie van der Vaart lächelte die Krise weg Andie MacDowell

 Auf dem Berliner "Dreamball" gegen Krebs lächelte Sylvie Meis die Krise einfach weg.

Veranstalter der Gala im Hotel Ritz Carlton war DKMS Life. Strahlender Mittelpunkt des Abends war in einer bodenlangen weißen Robe, knallroten Lippen und blonden Soft-Waves natürlich die Niederländerin, die seit 2009 Schirmherrin der Stiftung ist.

Auch weitere illustre Gäste wie Werbe-Ikone Verona Pooth, die singende Lagerfeld-Muse Baptiste Giabiconi, Schauspielerin und "Playboy"-Titel-Heldin Tina Ruland sowie Fußball-Bundestrainer Jogi Löw waren geladen.

Besonderen Eindruck machte Sylvie jedoch auf Hollywood-Diva und L'Oréal-Gesicht Andie MacDowell, 55, welche eigens für das Charity-Event aus den USA angereist war.

Der "Vier Hochzeiten und ein Todesfall"-Schauspielerin ließ es sich nicht nehmen, Sylvie nach der Veranstaltung gleich zwei Tweets zu senden. "loved meeting you ;-) everyone was so warm and kind thank you for the welcome and sharing the table xoxoxo", zwitscherte der brünette Lockenkopf.

Später tippte sie in dem Kurznachrichtendienst an Sylvie adressiert: "sending you peace and love".