Mandy Moore hat heimlich geheiratet

Liebes-Glück

Das ging ja schnell: Mandy Moore hat ihren Verlobten Ryan Adams heimlich geheiratet. Das Paar gab sich am Dienstag in Savannah das Ja-Wort.

Ein Bekannter des Paares berichtet, dass keiner sie bei der Trauung erkannte. Schon vor ein paar Monaten erklärte Moore: "Ich will, dass die Hochzeit keine große Sache wird. Hoffentlich passiert es, ohne dass jeder davon mitbekommt." Für sie und Ryan ist es die erste Ehe. "Ich bin nicht diese Art von Mädchen, dass besessen ist von ihrem Hochzeitstag. Ich habe irgendwie das Gefühl, da ich schon in ein paar Filmen geheiratet habe, dass ich das ganze große Hochzeitstamtam aus meinem Denken verbannt habe", so Mandy.