Hana Nitsches Hündin Ivy ist wieder da!

Das Model twittert - 'Mein Baby ist wieder Zuhause'

Große Erleichterung bei Model Hana Nitsche: Ihre Hündin Ivy ist wieder da! Wie OK! vergangene Woche berichtete, war der Chihuahua der 27-Jährigen ausgebüchst und hinterließ sein Frauchen in tiefer Sorge. 

Nun ist der kleine Vierbeiner wohlbehalten zurückgekehrt. Stolze 5000 Dollar (knapp 3.800 Euro) Finderlohn hatte die ehemalige "GNTM"-Kandidatin in Aussicht gestellt. Auf Twitter startete sie eine Suchaktion. 

Die Idee hat offensichtlich funktioniert. Auf Twitter erklärte die überglückliche Hundebesitzerin nun "Mein Baby ist wieder Zuhause!!" und bedankte sich recht herzlich bei dem Finder: "Ich bin immer noch sprachlos!! Danke dir, Kris Herzog und die 'Bodyguard Group', dass ihr Ivy heim gebracht habt."

Zum Beweis lieferte sie gleich einen Schnappschuss ihres heiß geliebten Wauwaus auf dem heimischen Sofa. Hündchen glücklich, Hana glücklich, und der Finder, der sich jetzt über die Belohnung freuen kann, ebenfalls glücklich.

Ein wirklich tierisches Happy End!

Themen