'The Big Bang Theory' - Cuoco und Parsons wollen mehr Geld!

Die Hauptdarsteller 'Penny', 'Leonard' & 'Sheldon' verlangen eine saftige Gehaltserhöhung

Die drei Hauptdarsteller von 'The Big Bang Theory' Jim Parsons, Kaley Cuoco und Johnny Galecki (v. li.) Kaley und Jim hoffen auf eine Gehaltserhöhung In der Serie verstehen sich 'Penny' und 'Sheldon' mal besser, mal schlechter Die Darsteller der Serie: Kaley Cuoco, Kunal Nayyar, Melissa Rauch, Simon Helberg, Mayim Bialik, Jim Parsons, Johnny Galecki (v.li.)

Wer viel Geld hat, will mehr und mehr. Serien- und Filmdarsteller verdienen überdimensional gut. Doch zufrieden sind wohl die Wenigsten mit ihrem Gehalt. So geht es auch den drei Hauptdarstellern von "The Big Bang Theory". Für die geplante achte Staffel wollen sie sich nämlich zusammentun, um eine fette Gehaltserhöhung herauszuschlagen.

Von so einem Gehalt dürfte "Penny" nur träumen. Die smarte Blondine hält sich mit ihrem Kellnerjob über Wasser und versucht in der Serie  als Schauspielerin durchzustarten.

In der Realität sieht das aber ganz anders aus. Denn Kaley Cuoco, 27, die die Rolle spielt, verdient pro Folge 350.000 Dollar (260.000 Euro) Und auch ihre beiden Serienkollegen Jim Parsons, 40, und Johnny Gaelcki, 38, kriegen das gleiche Gehalt.

Doch wie "Radar Online" jetzt berichtet, wollen die Drei für die kommende achte Staffel mit den Studiobossen um eine saftige Gehaltserhöhung pokern. So sollen sie pro Folge 500.000 Dollar(ca. 375.000) fordern.

"Sie wissen genau, wie wichtig die Show für den amerikanischen Sender CBS ist. Das Einzige, was sie von ihrem Plan abbringen könnte, wäre ein massiver Quoteneinbruch. Doch das wird nicht passieren. Sie wollen als geschlossene Front die Verhandlungen führen", so die Quelle.

Die Serie um die neurotischen Nerds ist derzeit eine der erfolgreichsten Serien überhaupt und beschert nicht nur in Deutschland den Machern Traumquoten. Durchaus verständlich, dass die Hauptdarsteller ein großes Stück des Kuchens abhaben möchten und mit ihrer Forderung auch durchkommen könnten.

In Deutschland läuft im Moment noch die sechste Staffel, während die Siebte am 26. September in den USA startet.