So unterstützt Jennifer Lopez ihre Freundin Leah Remini

DIe Sängerin feuerte ihre Freundin bei 'Dancing With The Stars' an

Dicke Freundschaft - Jennifer Lopez besucht ihre Freundin Leah Remini bei 'Dancing With The Stars Die Beiden sind bereits seit Jahren befreundet Gemeinsam mit ihrem Freund Casper Smart besuchte sie die Show

Nachdem Leah Remini, 43, erst vor wenigen Wochen Scientology verließ und dadurch auch einige Freunde verloren hat, scheint es in ihrem engen Freundeskreis immer noch welche zu geben, die fest zu ihr halten und sie unterstützen. Jennifer Lopez, 44, besuchte die Schauspielerin jetzt nämlich bei "Dancing With The Stars", um ihrer Freundin den Rücken zu stärken.

Sie gehen durch dick und dünn. Sängerin J.Lo. und "King of Queens"-Darstellerin Leah Remini sind seit Jahren beste Freundinnen und besonders jetzt, wo Leahs soziales Umfeld durch ihren Ausstieg bei der Sekte ordentlich durcheinandergewirbelt wird, steht Jennifer ihr zur Seite und zeigt Leah, dass sie nicht alleine ist.

Am Montag, 16. September, startete die bereits 17. Staffel von "Dancing With The Stars" im amerikanischen TV und Remini macht bei dem Format mit. Gemeinsam mit Profi-Tänzer Toni Dovolani legte sie eine solide "Foxtrott"-Leistung ab und bekam dafür von der Jury positive Kritik und 21 Punkte.

Auf Twitter schrieb J. Lo.: Ich bin hier bei "DWTS" um mein Mädchen Leah Remini zu unterstützen. Sie hat alles gegeben und ich könnte nicht stolzer auf sie sein".

Also doppelter Grund zur Freude für Schauspielerin Leah. Schön, wenn man sich auf seine Freunde verlassen kann.