'Promi Big Brother' - Zieht Georgina ins Haus ein?

Der Reality-Star könnte frischen Wind in die WG bringen

Der ganz große Coup wird "Promi Big Brother" wohl nicht mehr werden. Neben Quotenschwund hat das Reality-Format auch mit dem frühzeitigen Ausstieg eines Bewohners zu kämpfen. Gestern, 17. September, verließ David Hasselhoff, 61, den Container. Doch rückt jemand nach? Niemand Geringeres als Reality-Star Georgina Fleur, 23, soll die perfekte Kandidatin sein, um die Show wieder aufregender zu machen.

Tut sie es oder tut sie es nicht? Bereits im Vorfeld wurde spekuliert, ob die ehemalige Dschungelkandidatin in den Container ziehen könnte. Doch beim Einzug gehörte der rote Wildfang nicht zu den Teilnehmern.

Doch Gerüchten zufolge soll Georgina bereits schon heute Abend in den Container ziehen. So schreibt ein Freund auf Facebook "Auf geheimer Mission 2.0 Quote retten - the Queen is back! - Mit Georgina Bülowius hier: Frankfurt (Main) Hauptbahnhof.

Klingt sehr verdächtig. Doch auf ihrer eigenen Facebook-Seite schreibt sie, dass sie am Donnerstag, 19. September, bereits in München in der berühmten Promi-Disco "P1" ist.

Georginas Management konnte ihren Einzug auf Nachfrage von OK! Online in das "Big Brother-Haus" bisher nicht bestätigen. Bleibt abzuwarten, ob und wann sie die anderen Kandidaten mit ihrem Besuch überrascht.