Kate Moss posiert für den 'Playboy' zum 60. Jubiläum

Das Supermodel wird in der Januar/Februar-Ausgabe auf dem Cover erscheinen

Jetzt ist es offiziell - Kate Moss, 39, zieht sich für den "Playboy" aus. Das Supermodel hat die große Ehre das Cover der Jubiläumsausgabe des Hochglanz-Magazins zu zieren, das im Dezember seinen 60. Geburtstag feiert.

Geahnt haben wir es ja schon lange aber jetzt ist es endlich bestätigt. Kate Moss wird auf dem Cover des Januar/Februar-Ausgabe zu sehen sein. Das bestätigt nun Chef-Redakteur Jimmy Jellinek gegenüber der "Los Angeles Times".

"Wir sind ein großes, globales Unternehmen und dafür braucht man auch eine globale Ikone um das gebührend zu feiern. Wir sprechen hier über das Werbegesicht von Burberry - das größte Supermodel der Welt ist auf dem Cover des "Playboys". Sie ist perfekt um die nächsten 60 Jahre einzuläuten", schwärmt Jellinek.

Auch Gründer und Playboy-Daddy Hugh Hefner freut sich über die Wahl. "Sie ist weltweit bekannt, eine Stilikone und vereint erotische Fotografie mit exklusivem Modeln", freut sich Hefner.

Die Jubiläumsausgabe erscheint im kommenden Jahr, wenn Moss ihren 40. Geburtstag feiert. Damit ist Moss neben Elle MacPherson, 49, Cindy Crawford, 47, und Naomi Campbell, 43, ein weiteres Supermodel, das sich für das Magazin ausgezogen hat.

Themen