Datet Miley Cyrus ihren Produzenten?

Ein Insider verrät, dass schon lange etwas laufen soll

Nicht mal 24 Stunden hat es gedauert, bis sich Liam Hemsworth, 23, nach der offiziellen Trennung von Miley Cyrus, 20, bereits mit einer schönen Unbekannten vergnügte. Doch auch Miley ist bekanntermaßen kein Kind von Traurigkeit. Auch sie soll sich bereits mit einem anderen treffen. 

Medienberichten zufolge soll die Skandalnudel was mit dem Musikproduzenten Mike Will Made it am Laufen haben. Der 24-Jährige, der mit bürgerlichem Namen Michael Len Williams II heißt, hat unter anderem Mileys Musik-Video "We Can't Stop" produziert und mit ihr an ihrem Comeback-Album "Bangerz" gearbeitet. 

Während der Arbeit sollen sich die Zwei bereits näher gekommen sein. Ein Insier verrät gegenüber dem "Enquirer"-Magazin: "Jeder weiß, dass sie sich treffen."

Doch was ist wirklich dran an dem angeblichen Techtelmechtel? Nutzt Miley nun ihre Chance, um sich von ihrem Ex abzulenken oder war die Beziehung zu dem Produzenten vielleicht sogar ein Trennungsgrund?