Jennifer Aniston versucht 'verzweifelt' ein Baby zu bekommen

So sehr leidet sie unter dem unerfüllten Kinderwunsch

Jennifer Aniston, 44, ist wohl der Hollywood-Star, dem am häufigsten nachgesagt wird, schwanger zu sein. Während sie über die Baby-Gerüchte in der Öffentlichkeit tapfer hinweglächelt, soll ihr unerfüllter Kinderwunsch sie privat verzweifeln lassen. 

Dass die sympathische Schauspielerin eine Familie gründen will, das hat sie bereits in ihrer Ehe mit Brad Pitt, 49, klar gemacht. Doch während ihr Ex mittlerweile Daddy einer ganzen Rasselbande ist, will es mit dem Babysegen für Jennifer einfach nicht klappen. 

Seit August 2012 sollen Jen und ihr Verlobter Justin Theroux, 43, versuchen, schwanger zu werden. Eine Quelle enthüllte gegenüber "MailOnline: "Es fängt an ihr ein großes Rätsel zu werden... Sie ist für die nächsten Monate arbeitstechnisch kürzer getreten, um sich auf die Mutterschaft vorzubereiten."

Und so kann man nur erahnen, wie schmerzhaft es für die 44-Jährige sein muss, vor der Kamera immer wieder auf ein angebliches Baby-Bäuchlein angesprochen zu werden. Wir drücken ihr die Daumen, dass es mit dem ersehnten Nachwuchs doch noch ganz bald klappt!