Erster öffentlicher Auftritt - Lea Michele strahlt wieder

Nach Cory Monteiths Tod geht ihr Leben weiter

Lea Michele, 26, hat nach dem Tod von ihrem Freund Cory Monteith, †31, wieder ihr Strahlen zurück. Die "Glee"-Darstellerin zeigte sich jetzt gut gelaunt in Beverly Hills.

Die 26-Jährige hat knapp acht Wochen nachdem ihr Freund tot in seinem Hotelzimmer aufgefunden wurde, ins Leben zurückgefunden.

Am Donnerstag, 19. September, war es Zeit für einen Besuch im Beauty-Salon, wo sich die Schauspielerin noch schöner machen ließ - immer mit dabei: ihre silberne Cory-Halskette, die sie ganz nah am Herzen trägt.

Trotz des großen Verlusts scheint sich Lea gefangen zu haben - inzwischen ist sie auch wieder ans "Glee"-Set zurückgekehrt und versucht so gut es geht ihr Leben zu meistern.