Chris Hemsworth - Liam geht es 'gut' nach Trennung von Miley

Der Schauspieler hat bereits eine neue Freundin

Chris Hemsworth, 30, sprach bei der Premiere von "Rush" in New York weniger über seinen neuen Film als über seinen Bruder Liam, 23, der sich erst kürzlich von seiner Verlobten Miley Cyrus, 20, getrennt hat.

Keine Spur von Liebeskummer, glaubt man dem 30-Jährigen, der in einem Interview mit "E! News" auf die Frage, wie es denn seinem kleinen Brüderchen geht, antwortete: “Es geht ihm gut."

Dass es ihm gut geht, konnte die Öffentlichkeit bereits sehen: Der Schauspieler wurde beim Feiern mit der hübschen Mexikanerin Eiza Gonzales, 23, beobachtet. Die beiden gingen wenig später bereits auf Tuchfühlung und tauschten heiße Küsse aus.

Sein Bruder kann die Faszination der Medien an seinem Leben hingegen gar nicht nachvollziehen und erklärt weiter: “Man weiß nie, warum die Medien an einer Sache interessiert sind oder nicht interessiert sind."

Er selber führt mit Frau Elsa Pataky ein ruhiges zurückgezogenes Leben und ist froh darüber, wie er weiter erklärt.

Vielleicht sollte sich sein Bruder Liam davon eine Scheibe abschneiden ...