Felix von Luxemburg hat seine Claire Lademacher geheiratet

Die neue Prinzessin ist eine Deutsche

Claire und Felix sind frisch verheiratet Die beiden wirken sooo glücklich und verliebt Claire war eine wunderschöne Braut

Was für ein denkwürdiger Tag in Luxemburg! Am Samstag heiratete Prinz Félix, 29, seine deutsche Verlobte Claire Lademacher, 28.

Die gebürtige Hessin und der Prinz gaben sich in der französischen Provence das Ja-Wort. Der romantischen Zeremonie wohnten viele andere europäische Königshäuser bei, Félix und Claire begeisterten mit ihrer Natürlichkeit.

Vor rund 370 Gästen gingen Félix und Claire in den Bund der Ehe ein und sahen dabei unendlich glücklich aus. Für beide war es der größte Tag in der gemeinsamen Beziehung und der einmalige Höhepunkt.

Nach der kirchlichen Trauung wollen die beiden nun bodenständig und eher zurückgezogen leben. "Wir werden gemeinsam ein Weingut der Familie betreiben. Wir beide teilen Erinnerungen an lange, herrliche Sommerferien im Süden Frankreichs." Was für ein royales Leben!

Wohin die Hochzeitsreise nun ging, blieb geheim - ganz nach alter Familientradition.

Themen