Schlussstrich - Liam Hemsworth zieht bei Miley Cyrus aus

Mit dem Umzugswagen holt er seine Sachen ab

Der weiße Umzugswagen holte Liam Hemsworth' Sachen bei Miley ab Liam Hemsworth zieht bei Miley Cyrus aus Miley Cyrus und Liam Hemsworth sahen bereits kurz vor ihrer Trennung nicht besonders glücklich aus

Liam Hemsworth, 23, hat den endgültigen Schlussstrich gezogen und nach der Trennung von Miley Cyrus, 20, seine letzten Sachen bei ihr abgeholt.

Ein weißer Umzugswagen fuhr am Freitag vor Mileys Villa in Los Angeles vor, während die Sängerin selbst nicht zu Hause war, weil sie derzeit ihre neue Single "Wrecking Ball" promotet.

Das war wohl auch besser, denn allzu gut dürfte die Verlassenen nicht auf ihren Ex reagieren, nachdem der nur ein paar Tage nach der offiziellen Trennung beim Knutschen mit der Mexikanerin Eiza Gonzalez gesichtet wurde.

Dabei wurde Cyrus' Mutter Tish kurz danach beim Shoppen im Möbelgeschäft gesichtet, um die verwaiste Villa neu einzurichten.

Derweil leidet die 20-Jährige öffentlich unter der Trennung und vergoss bittere Tränen bei ihrer Performance am Wochenende in Las Vegas. Doch mit dem Auszug gibt es wohl nach dem ewigen Hin und Her zwischen dem einstigen Paar kein Happy End mehr.