Jason Statham und seine Rosie zeigen sich wieder als Paar

Der Schauspieler und das Model lassen in Paris ihrer Liebe freien Lauf

Also doch keine Trennung. Nachdem Jason Statham, 46, und Rosie Huntington-Whiteley, 26, erst Anfang des Monats eine Beziehungspause eingelegt haben sollen, dementierte die blonde Schönheit die Gerüchte. Nun gibt es auch den Beweis dafür, dass ihre Liebe stärker ist als ihre Probleme.

Wie romantisch - er lud seine Angebetete zu einem Ausflug in die Stadt der Liebe ein und setzte damit ein klares Zeichen - wir sind und bleiben ein Paar!

Wie "Mail Online" jetzt berichtete, liefen der Schauspieler und das Model Händchen haltend durch Paris und entfachten dort erneut die Flamme ihre Liebe, die schon seit 2010 brennt.

"Sie nehmen im Moment ein bisschen Abstand voneinander. Immerhin trennt sie ein Altersunterschied von fast 20 Jahren und das bereitet ihnen ein paar Probleme", verriet neulich ein Freund.

Von den angeblichen Problemen ist aber im Moment weit und breit nichts zu sehen. "Sie machen ganz bestimmt keine Pause. Sie sind glücklich wie nie zuvor", ließ Rosies Pressesprecher verkünden und hat damit anscheinend auch recht.

Na es sieht also zumindest so aus, als sei bei dem Paar trotz der bösen Gerüchte alles in Ordnung - hoffentlich bleibt es auch so.