Kate Middleton & Prinz William- Neues Wappen zum Tauftermin!

Prinz George wird am 23. Oktober getauft

Das offizielle Wappen von Herzogin Kate & Prinz William Prinz George wird am 23. Oktober getauft Das Middleton-Wappen

Gleich zwei große Ereignisse im Leben der britischen Royals wurden heute bekannt gegeben: Herzogin Kate & Prince William, beide 31, haben ein gemeinsames Wappen bekommen und der Tauftermin von Prinz George steht endlich fest!

Am Mittwoch, 23. Oktober, soll der royale Nachwuchs im Londoner St. James' Palace getauft werden. "Prinz George wird vom Erzbischof von Canterbury", getauft werden, ließ das Clarence Haus auf Twitter verlauten.

Wer der Taufpate des Kleinen wird, weiß man allerdings noch immer nicht. Ausschließen kann man jedenfalls schon mal Prinz Williams Partyfreund, der einen schlechten Ruf hat. Vielleicht wird es ja tatsächlich Prinz Harry!

Das neue Wappen vereint die individuellen Wappen des Paares und soll ihre Ehe symbolisieren. Die linke Seite ziert traditionell das Wappen des Ehegatten, die rechte das der Ehefrau. Die Middleton-Familie erhielt 2011 ihr eigenes Wappen, bevor Catherine ein Royal wurde.

Eingerahmt wird das offizielle Familien-Wappen von einem Löwen (steht für England) und einem Einhorn (steht für Schottland)

Auch ein Stückchen Lady Di ist zu sehen, denn auf Williams Teil sieht man Jakobsmuscheln. Um diese bat Prinz William ausdrücklich, da sie ein bedeutender Teil des Spencer-Wappens sind.