Will sich Miley Cyrus die Brüste vergrößern lassen?

Sie will weiblicher werden

Dass es Miley Cyrus momentan nicht allzu gut gehen dürfte, ist verständlich. Immerhin musste sie sich von ihrem Verlobten verabschieden, denn Liam Hemsworth, 23, kam mit ihrem Lebenswandel nicht mehr klar. Auch die ständigen Nackt-Skandale, die die 20-Jährige an den Tag legt, sind in aller Munde. Ob Mileys neuester Plan zur allgemeinen Besserung führt, können wir uns nicht vorstellen…

Angeblich will sie sich die Brüste vergrößern lassen! "Miley glaubt, dass sie durch die neuen Brüste viel weiblicher wirken würde und sie ist davon überzeugt, dass sie dann endlich ernst genommen wird," so ein Insider gegenüber dem "Daily Star".

Nun, man mag vieles von der Sängerin halten, jedoch muss sich Cyrus mit ihrem Körper nun wirklich nicht verstecken! Insider behaupten jedoch, dass sie ihren Vorbau zu klein findet.

Es wäre Schade, wenn sich eine so junge Sängerin unters Messer legen würde. Viele ihrer Fans sind noch minderjährig, und welche Botschaft diese Schönheits-OP an Fans vermitteln würde, wäre fatal. 

Wollen wir hoffen, dass es sich hierbei nur um ein Gerücht hält, denn Miley hat so etwas nun wirklich nicht nötig!