Catherine Zeta-Jones - Erster Auftritt nach Trennung

Wie Michael Douglas hat sie ihren Ring nicht abgelegt

Catherine Zeta-Jones strahlt - es geht ihr wohl wieder besser Ihren Ehering hat sie, wie auch Michael Douglas, noch nicht abgelegt Gibt es eine Chance für ihre Ehe? Michael Douglas mit Ehering

Catherine Zeta-Jones scheint sich von den Strapazen der letzten Monate sichtlich erholt zu haben. Die 44-Jährige erschien am Sonntag, 29. September, bei der "Dance Alliance Foundation"-Gala in New York City und bezauberte dabei alle Anwesenden mit ihrem Strahlen. Besonders auffällig:

Catherine trägt, wie auch ihr Noch-Ehemann Michael Douglas, nach wie vor den Ehering. Das Paar macht offiziell eine Beziehungspause, will aber an der kriselnden Ehe arbeiten.

Bei den Emmys bedankte sich der 69-Jährige ausrücklich bei Zeta-Jones für ihre Unterstützung. Trotz allem heißt es, die lebende Hollywood-Legende sei aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen, und er verbachte zuletzt auch einen Urlaub ohne die Kinder und Catherine.

Da stellt man sich die Frage, wie man an einer Beziehung arbeiten kann, wenn man stets getrennt ist - aber wir lassen uns gerne überraschen und hoffen, dass sich Michael und Catherine tatsächlich wieder zusammenraufen.