Rihanna zeigt sich blond und mit pinken Augenbrauen

Die Sängerin überrascht mit einem komplett neuen Look

Rihanna überrascht mit pinken Augenbrauen Wie gewohnt gibt sich die Künstlerin lasziv und verführerisch ...und posiert in aufreizenden Stellungen

Wow - die sieht aber verführerisch aus. Sängerin Rihanna, 25, zeigt sich wieder sinnlich und überrascht mit blonder Kurzhaar-Frisur im 20er Jahre-Look. Doch halt, was ist das denn? Der eigentliche Hingucker ist dieses Mal weder ihr neuer Haarschnitt noch ihr wohlgeformter Körper, sondern ihre pink gefärbten Augenbrauen.

Sie schafft es immer wieder. Da denken wir, bereits jede verführerische oder manchmal auf einfach nur peinliche Seite der "Diamonds"-Sängerin zu kennen, schon kommt sie mit einem neuen, ganz unerwarteten Look daher.

Jüngst zeigt Riri ihre neusten Bilder für ein Foto-Shooting auf Instagram. Darauf posiert sie in einem fliederfarbenen Negligé, welches nur ganz knapp die wichtigsten Stellen bedenkt. In der einen Hand hat sie eine Zigarette in der anderen ein Getränk. Dazu trägt sie weiße Pumps und ein mit grünen Edelsteinen besetztes Collier. Männer könnten bei diesem Anblick schwach werden.

Wenn da nicht die gewöhnungsbedürftigen Augenbrauen wären, welche pink gefärbt sind.

Ob wir uns an den Anblick dauerhaft gewöhnen müssen, oder es sich dabei wieder nur um eine kurzlebige Veränderung der Künstlerin handelt, wird sich zeigen - aber ganz so schlimm sieht es wirklich nicht aus.

Themen