Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018
Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Pech gehabt! Georgina Fleur fliegt aus dem Promi-Wiesn-Zelt

Das It-Girl wollte ohne Einladung hinein

Na, zu dem Wort "Rauswurf" hat Georgina Fleur, 23, langsam wohl ihren ganz eigenen Bezug. Erst wird der Rotschopf vom "Bachelor" rausgewählt, dann flog sie aus dem "Dschungelcamp" und dem "Promi Big Brother"-Haus. Jetzt ist La Fleur nicht einmal mehr beim Oktoberfest willkommen...

Die Gute hat es aber auch wirklich nicht einfach. Man könnte glatt behaupten: Georgina eilt der eigene Ruf voraus... Zusammen mit einem RTL-Team besuchte das It-Girl die Wiesn und erzählte vor Ort noch selbstbewusst:

"Ich bin jedes Jahr auf dem Oktoberfest! Ich liebe das über alles und dann ziehe ich immer durch alle Zelte. Das macht richtig Spaß!"

Im feschen Dirndl zog die TV-Zicke also los, um ihre eigene Person zu promoten und für Aufmerksamkeit zu sorgen. In dem VIP-Zelt wollte sie ohne Einladung hinein, doch ohne Veranstalterin Natascha Grün. Diese warf Georgina vor laufender Kamera aus dem Wiesn-Zelt.

Georgina blieb nur noch ein "Egal!", um danach schnell die Biege zu machen. Die anderen Prominenten konnten ihr Gelächter kaum zurückhalten. Model Monica Ivancan ätzte nach dem Fest-Fauxpas: "Sie denkt, sie sei ein Superstar."

Ach Georgina, irgendwie lernst du es nie...