Rolf Scheider - 'Der Richtige wird schon irgendwie kommen'

Nach der Trennung von Julien Peltier fühlt sich der Ex-'GNTM'-Juror einsam

Gemeinsam einsam – so schildert Rolf Scheider, 57, die Beziehung zu seinem Mann Julien Peltier in der aktuellen Ausgabe von OK!. Ein Paar seien sie nicht mehr, doch als Freunde immer noch irgendwie zusammen.

„Die Beziehung findet jetzt auf einer anderen Basis statt“, versucht es der ehemalige „GNTM“-Juror in Worte zu fassen.

Wirklich glücklich ist er mit der Situation aber nicht: „Ich hänge noch in der Warteschleife. Ich bin eine einsame Seele. Aber der Richtige wird schon irgendwie kommen.“

Die ganze Geschichte lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von OK! - ab dem 2. Oktober im Handel!

Themen