Kanye West liebt den After-Baby-Body von Kim Kardashian

Die Frau seiner Träume muss Kurven haben

Nach der Geburt von North West im Juni diesen Jahres will Kim Kardashian, 32, soviel Gewicht, wie möglich verlieren. Doch ihr Lebensgefährte Kanye West, 36, findet seine Liebste schön, so wie sie ist.

Der US-TV-Star begab sich gleich nach der Geburt ihrer Tochter in die Hände von erfahrenen Fitness-Trainern. Auch eine strenge Diät führte dazu, dass Kim jetzt während der Pariser Fashion Week wieder top aussieht: Straffe Haut, ein voller Busen und dazu dieser typische Mami-Glow.

Im engsten Kreise heißt es allerdings, dass Kim noch längst nicht zufrieden mit ihrer Figur ist. Deshalb soll sie sich sogar die Haare in Blond gefärbt haben - um von ihren Kurven abzulenken.

Wenn es nach Kanye geht, müsste das alles gar nicht sein. Ein Freund verrät: "Er sagt ihr immer wieder, wie toll sie doch aussieht und, dass es das Wichtigste ist, dass sie sich in ihrem Körper wohl fühlt. Was alle anderen denken, ist egal. Es geht ihm nur um sie."

Ob Kim deswegen jetzt wirklich ihr hartes Work-Out herunterfährt?