Halle Berry & Olivier Martinez - Der Babyname steht fest

Es ist ein klassicher, spanischer Name

Wow, Halle Berry wurde am vergangenen Samstag, 5. Oktober, mit 47 Jahren noch einmal Mutter. Die Freude ist groß und nun wurde - endlich - auch verraten, wie der Kleine heißt.

Für Olivier Martinez, 47, den Mann an der Seite von Halle, ist es das erste Kind, für die Schauspielerin nach Töchterchen Nahla, 5, das Zweite. Es ist also immer noch etwas ganz Besonderes dem eigenen Baby einen Namen zu geben.

"TMZ" zufolge habe ein Freund des Paares dieses kleine Geheimnis nun ausgeplaudert. Der Sprössling trägt den Namen Maceo Robert Martinez.

Maceo war besonders im 9. bis 14. Jahrhundert in Spanien beliebt und heißt "Das Geschenk Gottes". Passend, da Halle so spät Mama gerworden ist und die Schwangerschaft sehr gut verlief.

Maceo wird in den USA aber schwierig auszusprechen sein und so kann man den Namen auch in "Matteo" oder "Matthew" umwandeln.

Robert ist der Name von Oliviers spanischen Vater. Eine Hommage an die eigenen Wurzeln also. Fabelhaft!