Leben Kanye West und Kim in einer unglücklichen Beziehung?

Ihre Körpersprache spricht eindeutig gegen eine liebevolle Partnerschaft

Zwar halten Kanye West und Kim Kardashian Händchen, doch stehen sie sich nicht nah Sie schenken sich keinen liebevollen Blick Kim wirkt in seiner Gegenwart eher unglücklich

Eigentlich sollten sie das glücklichste Paar der Welt sein und doch scheint es so, als würden sie im Moment keine schöne Zeit zusammen verbringen. Zwar haben Kanye West, 36, und Kim Kardashian, 32, eine gemeinsame Tochter und nehmen jede öffentliche Veranstaltung wahr, um sich als Paar zu präsentieren, doch Experten sind sich sicher, dass bei ihnen der Haussegen schief hängt.

Er streichelt ihr mit seiner Wand zärtlich über die Wange, sie spielt mit ihren Haaren und schaut ihn dabei ganz verliebt an - zugegeben, solche Fotos sieht man im Moment recht selten von dem Hollywoodpaar, doch ist das schon ein Beweis für eine nicht funktionierende Beziehung?

Körpersprachen-Experte Dr. Lilian Glass ist sich sicher, dass bei "Kimye" so einiges im Argen liegt. "Kim und Kanye mögen zwar behaupten, dass sie eine liebevolle Beziehung führen, doch ihre Körpersprache sagt etwas Anderes", erzählt er gegenüber "Radar Online".

"Kim, die das Rampenlicht liebt, lacht nie in seiner Gegenwart, sie sieht sogar traurig aus. Kanye schaut in der Regel in die andere Richtung, wenn Kim in seiner Nähe ist", behauptet Glass.

Außerdem stehe er nicht dicht an ihr dran und wirke oft besorgt und emotional abwesend in ihrer Gegenwart.

Doch was könnte der mögliche Grund für das Verhalten sein? Befinden sich die Zwei etwa tatsächlich in einer Beziehungskrise und sind nur noch wegen ihrer Tochter North zusammen? Oder möchten sie ihre Liebe einfach nicht öffentlich zur Schau stellen? Kanye stellt bekanntermaßen nur sehr ungern sein privates Leben in den Fokus der Öffentlichkeit.

Vielleicht haben sie aber auch, wie die meisten Paare, einfach zu viel mit ihren Jobs und der Versorgung ihrer Tochter zu tun, sodass ihre Liebe im Moment etwas auf der Strecke bleibt. Noch klingt es allerdings so, als könnten sie mit ein wenig Arbeit ihrer Beziehung wieder frischen Wind verleihen.