Schock! Stehen die Jonas Brothers kurz vor der Trennung?

Die drei Brüder Nick, Kevin und Joe sollen musikalische Differenzen haben

Fans der "Jonas Brothers" müssen jetzt ganz tapfer sein, denn wie es aussieht, könnte sich die Band schon bald auflösen. Die drei jungen Männer haben sich sogar so sehr wegen ihrer musikalischen Zukunft gestritten, dass sie die geplante US-Tour abgesagt haben und angeblich kurz vor ihrer Trennung stehen.

Mal lieben sie sich und mal hassen sie sich. Das weiß jeder, der selbst auch Geschwister hat. Und wie das eben so ist, ist man nicht immer einer Meinung. So ist das wohl auch bei der berühmten Band "Jonas Brothers". Gemeinsam schafften sie es sogar zweimal mit einem Album an die Spitze der US-amerikanischen Billboard-Charts. Mit Singles wie "Tonight" brachten sie Mädchen um den Verstand. Insgesamt verkauften sie über 20 Millionen Platten.

Doch damit könnte wohl bald Schluss sein. Wie "People" jetzt berichtet, haben Nick, 21, Joe, 24, und Kevin, 25, kurzfristig ihre US-Tour, die am Freitag, 11. Oktober, starten sollte, abgesagt. Insgesamt waren 19 Konzerte vorgesehen.

"Es gab eine große Meinungsverschiedenheit darüber, wo es musikalisch in Zukunft hingehen soll", so ein Sprecher der Band. Alle Fans, die bereits schon Tickets gekauft haben, sollen das Geld zurückbekommen.

In den letzten Jahren waren alle drei mit ihren eigenen Projekten beschäftigt. Nick und Joe veröffentlichten Solo-Alben, während Kevin und seine Frau Danielle, 25, eine Tochter erwarten und ihre eigene Reality-Show haben.

Doch sollen ihre Streitereien rein beruflicher Natur sein. "Es ist wirklich kein persönlicher Streit. Es geht nur um die Musik. Sie sind Brüder, sie lieben sich. Und ja, sie reden noch miteinander. Es ist also nicht so schlimm, wie es sich anhört", verriet ein Freund der Band.

Auch wenn es sich nach einem biblischen Bruderkampf aussieht, schaut es doch recht düster für ihre gemeinsame - musikalische - Zukunft aus.